Tipps für Autoren: Soziale Netzwerke nutzen!

Nachdem hier bereits Tipps gegeben wurden, was die einzelnen Mitglieder in einem Autorennetzwerk beachten sollten, wird in dieser Ausgabe des „Autorenwortes“ abschließend eine Linkliste mit Tipps und Hinweisen bezüglich Nutzung des Internets speziell für Autoren geben.
Das Rad wird hier nicht neu erfunden, aber Ihr findet jede Menge Rat, wie ihr das „Rad“ idealerweise nutzt!

Als Grundstein lohnt es sich, noch einmal Teil 2 des Autorenwortes nachzulesen: Welche Möglichkeiten haben Mitglieder eines Autorennetzwerkes, online die Gruppe zu unterstützen:

http://chiemgau-autoren.jimdo.com/2014/09/20/wie-man-im-netzwerk-aktiv-sein-kann/


Wer dasselbe Thema etwas humorvoller in Bezug auf Dave Eggers Roman „The Circle“ nachlesen will, sollte mal hier reinschauen. Wer das „Buch des Jahres 2014“ noch nicht gelesen hat – absolute Leseempfehlung:

http://lesenszeichen.blogspot.de/2014/10/was-selfpublishing-autoren-von-dave.html

SEO: Suchmaschinenoptimierung

Wer eine eigene Webseite im Netz hat, ist immer auf der Suche nach Wegen, neue Besucher auf die Seite zu locken. Neben den Verlinkungen über Kolleg/innen oder über Facebook und Twitter spielt dabei die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine entscheidende Rolle. Einige Tipps und Hinweise habe ich hier zusammengestellt:

http://lesenszeichen.blogspot.de/2014/09/wie-kann-ich-bessere-google.html

Twitter richtig nutzen

Das „Kasbladl“ ist zwar eine Satireseite, wenn man sich den folgenden Artikel genauer anschaut, kann man aber eine ganze Menge darüber lernen, wie Twitter funktioniert. Für alle, die auch nach dem ersten Durchlesen auf der langen Leitung stehen: Einfach das Gegenteil machen, was das Kasbladl empfiehlt und schon klappt’s auch mit Twitter Follower. Bei mir aktuell: über 400.

http://daskasbladl.blogspot.de/2013/09/acht-tipps-wie-man-auf-twitter.html

Wie man vom Schreiben leben kann

Und zu guter Letzt noch einmal das Kasbladl: Jeder Autor träumt davon, vom Schreiben leben zu können. Das Internet ist voll von gutgemeinten Ratschlägen anderer Amateur-Autoren, die hoffen, mit ihren Ratschlägen wenigstens ihr eigenes Buch zu vermarkten. All diese Tipps von Experten, die die Weisheit mit Löffeln gefressen haben, nimmt das Kasbladl hier auf die Schippe:

http://daskasbladl.blogspot.de/2014/08/wie-man-vom-schreiben-leben-kann-7.html

Soviel zum Thema Netzwerke, Soziale Netzwerke und Internet für Autoren. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Euch an diesem Blog beteiligt und mir einen Beitrag über Lesen, Schreiben, Literatur, gerne auch Buchrezensionen zukommen lässt!

Schöne Grüße,


Bernhard www.chiemgauseiten.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0