Rundbrief der Chiemgau Autoren zur Truna

Bei der diesjährigen Traunsteiner Regionalmesse Truna (7. bis 11. Oktober 2015) wird sich unser Verein „Chiemgau-Autoren“ mit kleinen Messestand (2x3 Meter) der Öffentlichkeit präsentieren. Die Standmiete haben wir vom Messeveranstalter gesponsert bekommen. Mittelpunkt des Stands ist ein Büchertisch mit Werken aller Mitglieder, die gleichzeitig zum Verkauf angeboten werden. Aus Platzgründen ist es voraussichtlich erforderlich, die Anzahl der Titel je Autor auf maximal zwei zu beschränken. Die endgültige Entscheidung darüber, wie viele Titel je Mitglied aufgelegt werden können, kann erst getroffen werden, wenn alle Mitglieder ihre Bücher in die beigefügte Bücherliste eingetragen haben. 

Zur Klarstellung: Beschränkt wird die Anzahl der Titel, nicht die der Verkaufsexemplare. Es ist also sinnvoll, wenn jeder nach eigenem Ermessen pro Titel einen kleinen Stapel anliefert, zum Beispiel 5 oder 8 Stück. Wer hohe Verkäufe erwartet, stellt durch geeignete Vorkehrungen sicher, dass eine Nachlieferung durch ihn selbst besorgt wird, sobald ein Stapel zur Neige geht (Telefonnummer mit Erreichbarkeit etc.). Die ergänzte Titel-Liste muss bis spätestens 15. August per E-Mail an mich zurückgeschickt werden:  familie.gapp@t-online.de Bitte auch die bereits erfolgten Eintragungen überprüfen. Der Termin ist unbedingt einzuhalten, da geplant ist, einen Flyer mit den AutorInnen und den Titeln zu erstellen. Zu den Flyer-Druckkosten hat Evelyne von Heimburg bereits eine Spende beigesteuert (herzlichen Dank, Evelyne!). Ein kleiner Zuschuss von jedem ausstellenden Autor wird jedoch aller Voraussicht nach zusätzlich  notwendig sein. Autorinnen und Autoren, die bisher noch nicht Mitglied unseres Vereins sind, können sich nur an der Aktion „Büchertisch“ beteiligen, wenn bis zum 15. August ein Vereinsbeitritt erfolgt ist.  Aus der  zweiten Liste – der Standbesetzungs-Liste –  ist zu ersehen, wer unseren Truna-Stand an den Messetagen betreut. Für den Fall, dass eine der eingetragenen Personen unvorhergesehen die  vereinbarte Stand-Präsenz nicht leisten kann, wäre ich dankbar, wenn ich einige „Ersatzreserven“ hätte. Also: Jede/jeder, der an den Messetagen noch Zeit hat und bereit ist, eine Reserve-Besetzung zu übernehmen, gibt mir bitte Bescheid, wann sie/er  im Notfall einspringen könnte.  Noch zwei letzte Anliegen: Wer hat für unseren Stand einen kleinen Schrank, in dem wir am Abend unsere Bücher verstauen und wegsperren können? Außerdem können wir auch einen Teppich oder ein Stück Teppichboden gebrauchen (Maße: 2,00 mal 3,00 Meter) den man nach der Messe entsorgen kann. Rückmeldungen bitte per Mail (siehe oben) an mich. Herzlichen Dank im Voraus.  

Download
Bücherliste Stand Truna
BUCHERLISTE_TrunaStand_v30_RG_AG_150801.
Microsoft Excel Tabelle 23.8 KB
Download
Standbesetzung Truna
STAND_BESETZUNG_Tabelle_v40_RG_150801.pd
Adobe Acrobat Dokument 184.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0